2018-09 Top Air Anlage

Die HAUG Top Air Anlage liefert Saugluft und Hochspannung für Anlagen zur Bahnabreinigung mit kombiniertem Ionisationssystem. Der Absaugluftstrom wird permanent von der Top Air Anlage überwacht und im optimalen Arbeitsbereich gehalten. Das HAUG Entladenetzteil EN 9 Sine versorgt die Ionisationsstäbe mit Hochspannung und überwacht das komplette Ionisationssystem.

Mehr Informationen zur Top Air Anlage finden Sie hier...

2018-06 Ionisationssystem Ion Pen

Manche Prozessschritte verlangen eine staubfreie Montage von (sehr) kleinen Bauteilen, ohne dass eine Reinraumumgebung wirtschaftlich wäre. Besonders in der feinmechanischen und in der optischen bzw. opto-elektronischen Industrie werden bei manuellen Montageschritten teilweise sehr hohe Anforderungen an die Oberflächenreinheit gestellt. Um vorhandene Partikel von Oberflächen zuverlässig zu entfernen und neue Anlagerungen zeitweise zu reduzieren, ist das Ion Pen System die perfekte Lösung. Dank seiner kompakten Bauweise passt es auf jeden Montage-Arbeitsplatz.

Mehr Informationen zum Ion Pen System finden Sie hier...

2017-06 Air Cleaner verbessert die Luftqualität

Mit dem HAUG Air Cleaner können auch Privatkunden und kleinere Unternehmen modernste Ionisations-Technologie für sich nutzen.

Mit dem HAUG Air Cleaner können auch Privatkunden und kleinere Unternehmen modernste Ionisations-Technologie für sich nutzen: Der HAUG Air Cleaner verbessert die Luftqualität sowohl in privat genutzten Wohnräumen, als auch in gewerblichen Büro- oder Praxisräumen, Besprechungs- oder Wartezimmern, in Frühstücksräumen und vielen mehr. 

Mehr Informationen zum HAUG Air Cleaner finden Sie hier.

2016-10 Accu Jet Fan - Einzigartig mobil!

Der Accu Jet Fan kombiniert elektrostatische Neutralisation mit einzigartiger Mobilität: Weder separates Entladenetzteil, noch Steckdose oder Luftanschluss sind notwendig — im Accu Jet Fan ist bereits alles integriert. Sie befreien Oberflächen in einem Arbeitsgang von elektrostatischen Ladungen und anhaftenden Partikeln.

Mehr Informationen finden Sie hier...

2016-02 Multistat Ex SDN

Das Multistat Ex SDN ist ein nach ATEX zertifiziertes Entladenetzteil mit vollelektronischer Funktionsüberwachung. Es ist mit einer automatischen Störmeldung, einer Analoganzeige zur Kontrolle der Ausgangs-Hochspannung und mit bis zu zwei Meldebuchsen ausgerüstet.

Mehr Informationen zum Multistat Ex SDN finden Sie hier...

2015-11 Multistat II

Das Multistat II ist ein Entladenetzteil zum Betreiben von HAUG Ionisationsgeräten unter Schutzatmosphäre (üblicherweise Stickstoff oder Argon). Mit Hilfe der regelbaren Ausgangs-Hochspannung kann das Ionisationssystem an die besonderen Bedingungen bei der Ionisation angepasst werden. Eine Funktionsüberwachung mit Signalisierung ist ebenfalls integriert.

Mehr Informationen zum Multistat II finden Sie hier...

2015-12 Static Meter L

Das Messgerät Static Meter L kombiniert funktionalen Aufbau und einfache Handhabung mit präziser Messtechnik. Elektrostatische Oberflächenladungen können ohne Beeinflussung in ihrer Größe gemessen werden. Eine Abstandskontrolle über Leuchtpunkte und das einfache Bedienkonzept unterstützen bei der fehlerfreien Messung.

Mehr Informationen zum Staic Meter L finden Sie hier...

2014-09 EN 10 LC

Das HAUG Entladenetzteil EN 10 LC ist optimiert für Einsatz in Ionisationssystemen mit langen Hochspannungskabeln. Räumlich weit entfernte Ionisationsgeräte werden mit dem EN 10 LC in das Ionisationssystem eingebunden, ohne das die Hochspannung am Ionisationsgerät unter 4,2 kV AC fällt.

Mehr Informationen zum EN 10 LC finden Sie hier...

2014-05 Unser Ion Fan System - Luftunterstützung inclusive

Ion Fan
Ion Fan

Das HAUG Ion Fan Ionisationssystem bietet Ihnen die Vorteile eines luftunterstützen Ionisationssystems ohne den kostspieligen Einsatz von Druckluft.

Mehr Informationen finden zum Ion Fan Ionisationssystem finden Sie hier...

2013-04 Multistat S - Erfolgreiche Produkte konsequent weiterentwickeln...

Multistat-S
Multistat-S

Das Multistat S basiert auf dem erfolgreichen Multistat und bietet zusätzlich eine Funktionsüberwachung für das komplette Ionisationssystem - vom Entladenetzteil über die Hochspannungskabel bis hin zu den Ionisationsgeräten. Über Meldebuchsen kann der Betriebszustand des Ionisationssystems mittels Maschinensteuerung oder Leitstand abgefragt bzw. gesteuert werden.

 

Mehr Informationen zum Multistat S finden Sie hier...