Unsere Produktlinen zum Messen und Prüfen elektrostatischer Ladungen...

Test Line • Messen und Prüfen

HAUG bietet einfach zu bedienende Geräte, die in zwei Kategorien eingeteilt werden können:

  • • Prüfgeräte zur qualitativen Funktionsprüfung von Netzteilen und Ionisationsgeräten (Entladung)
  • • Messgeräte zur Messung elektrischer Ladungen, Feldern und Potentialen

 

Prüfgeräte testen HAUG Ionisationsstäbe und Entladenetzteile auf Funktion. Eine LED zeigt an, ob das geprüfte Gerät ordnungsgemäß mit Hochspannung versorgt wird.


Messgeräte dienen zum Nachweis der elektrostatischen Aufladefähigkeit von unterschiedlichen Materialien. Die Varianten reichen vom kompakten Handgerät für den schnellen Nachweis elektrostatischer Ladungen vor Ort bis hin zum stationären Tischgerät mit PC-Schnittstelle für Intervallmessungen und grafischer Darstellung. 

Als "besonderes" Messgerät hat HAUG den Perforationszähler PZ 3 entwickelt. Dieser ermöglicht die berührungslose Erkennung von Perforationen. Es kann so beispielsweise die Beutel- / Chargenzahl in einer Folienbahn mit bis zu 900 Zählimpulsen pro Minute gezählt werden.

Des weiteren ist ein Gerät zum Messen des Oberflächen-Widerstandes erhältlich.

Alle Messgeräte können regelmäßig kalibriert werden.