Entladenetzteil Multistat Ex SD

 

Das Multistat Ex SD ist ein modernes Entladenetzteil mit vollelektronischer Funktionsüberwachung. Es ist mit einer automatischen Störmeldung, einer Analoganzeige zur Kontrolle der Ausgangs-Hochspannung und mit bis zu zwei Meldebuchsen ausgerüstet.

 

Funkenüberschläge an den Ionisationsgeräten führen zum Abschalten der Hochspannungseinheit. Der aktuelle Betriebszustand des Multistat Ex SD kann von einem Leitstand oder einer Maschinensteuerung permanent an der Meldebuchse K1 abgefragt werden.


Die Montage dieses Entladenetzteils muss außerhalb des explosionsgefährdeten Bereiches erfolgen. Das Multistat Ex SD ist für den Betrieb mit dem Ionisationsstabes EI Ex T und den Ringionisatoren RI Ex O/M/V zugelassen.

Branchen

  • Grafische Industrie: Sieb-, Tampon-, und Offsetdruckmaschinen, usw.
  • Lackierbetriebe: Automobillackierungen, Lackierungen von Kunststoffteilen, usw.


Technische Daten

Technische Daten *
Typ: Multistat Ex SD
Zusatzinfo: Resettaster am Gerät
Best.-Nr.: 230 VAC 01.7954.100
Best.-Nr.: 115 VAC 01.7955.100
Zusatzinfo: Reset über externen Schließkontakt
Best.-Nr.: 230 VAC 01.7956.000
Best.-Nr.: 115 VAC 01.7957.000
Gewicht: 5.0 kg
Maße:
(L x H x B)
245 x 132 x128 mm
Versorgungsspannung: 230VAC / 115 VAC (50 - 60 Hz)
Anschlusskabel:
(fest an Gerät)
2.6 m
Leistungsaufnahme ca.: 80 VA
Nenn-Ausgangsspannung ca.: 7 — 8 kVAC
Ausgangskurzschlussstrom: ≤ 5 mA
HS Anschlüsse: 4
Anschlusslänge:
(incl. HS Kabel)
18 m
Einsatztemperatur: +5 °C — +45 °C
Lager-/Transport:
temperatur:
-15 °C — +60 °C
*) Technische Änderungen vorbehalten!


Anhänge herunterladen: Prospekt Bedienungsanleitung