Ionisationsgerät RI Ex

 

Die Ringionisatoren RI EX  werden als Handgerät (RI Ex M/V) mit Druckluftpistole oder zum stationären Einbau (RI Ex O) geliefert.

 

Durch die Luftunterstützung sind diese Geräte zur Abreinigung von Werkstückoberflächen mit Hilfe von ionisierter Luft bestens geeignet. Auch unerwünschte elektrostatische Aufladungen auf nichtleitenden Materialien lassen sich gleichzeitig beseitigen.
Die Geräte sind in Kombination mit dem Netzteil EN 92 Ex bzw. Multistat Exgeeignet in Betriebsstätten, die durch brennbare Gase der Explosionsgruppe IIA, Temperaturklasse T4 bis T6, explosionsgefährdet sind.
Luftverbrauch druckabhägig und auf Anfrage erhältlich.

Technische Daten RI Ex O/M/V

Typen RI Ex O
(ohne Pistole)
zum Anschluss an Multistat Ex
zum Anschluss an EN 92 Ex
Best.-Nr.: 04.7190.000
Best.-Nr.: 04.7290.000
RI Ex M
(mit Pistole, ohne
Schutzschlauch)
zum Anschluss an Multistat Ex
zum Anschluss an EN 92 Ex
Best.-Nr.: 04.7191.000
Best.-Nr.: 04.7291.000
RI Ex V
(verstärkt, mit
Pistole, mit
Schutzschlauch)
zum Anschluss an Multistat Ex
zum Anschluss an EN 92 Ex
Best.-Nr.: 04.7192.000
Best.-Nr.: 04.7292.000

Technische Änderungen vorbehalten!


Zubehör RI Ex O/M/V

Standardhalter zu RI Ex O Best.-Nr.: 10.7206.000
Filter-Regelventil, mit Manometer,
inkl. Öl- und Wasserabscheider
Best.-Nr.: 11.7210.001
Luftschlauch, mit Gewebeeinlage,
Ø 12 x 6 mm (außen/innen), silikonfrei
Best.-Nr.: X-6615
Schutzschlauch für HS-Kabel Best.-Nr.: X-6597

Anhänge herunterladen: Prospekt Bedienungsanleitung