Ionisationsgerät EI VS

 

Der HAUG Ionisationsstab EI VS beseitigt zuverlässig elektrostatische Aufladungen. Seine Leistung ist gegenüber der Standardversion erheblich gesteigert. Der Ionisationsstab EI VS weist alle Merkmale auf, die HAUG Ionisationsstäbe auszeichnen... 

 

... speziell die zuverlässige und demontierbare Kaox-Hochsspannungs-Steckverbindung System X-2000, die absolute Berührungssicherheit und Spezialelektroden aus Edelstahl.

Die elektrische Kapazität des EI VS ist dreimal so hoch wie bei der Standardausführung. Entsprechend muss bei der Berechnung der Netzteilbelastung die dreifache Stablänge zugrunde gelegt werden.
Beispiel:
EI VS 50 cm mit 200 cm Kabel
Netzteilbelastung: 3 x 50 cm + 200 cm = 350 cm

Weitere Stabtypen sind lieferbar

  • EI VSE wie EI VS, jedoch mit HS-Anschluss am Stabende zum Anschluss von Ionisationsgeräten in Reihenschaltung.
  • EI VSA ohne HS-Kabel, geeignet zum Anschluss eines hochflexiblen lösbaren HS-Verbindungskabels.
  • EI VSAE, wie EI VSA jedoch zusätzlich mit HS-Anschluss am Stabende; zum Anschluss von Ionisationsgeräten in Reihenschaltung.

 

Einsatzgebiete

  • Kunststoffverarbeitende Industrie: Folienverarbeitung, Verpackungsmaschinen, Folienextruder, usw.
  • Textilindustrie: Webereien, Spinnereien, Textilveredelung, usw.
  • Grafische Industrie: Sieb- und Tampondruckmaschinen, Foto- und Filmverarbeitungsmaschinen, Falzmaschinen, usw.
  • Lackierbetriebe: Automobillackierungen, Lackierungen von Kunststoffteilen, usw.


Technische Daten

Typen EI VS
unlösbares HS-Kabel,
fest mit dem Stab
verbunden.
Best.-Nr.: 03.8020.000
HS-Kabel Best.-Nr.: 06.0210.000
EI VSE
wie EI VS,
mit HS-Anschluss am Stabende
zum Anschluss von Ionisations-
geräten in Reihenschaltung.
Best.-Nr.: 03.8022.000
EI VSA
zum Anschluss eines
hochflexiblen, lösbaren
Hochspannungskabels.
Best.-Nr.: 03.8021.000
VK-Norm 21
VK-Norm 22
VK-Norm 23
VK-Norm 24
Best.-Nr.: 05.8517.000
Best.-Nr.: 02.8522.000
Best.-Nr.: 05.8519.000
Best.-Nr.: 05.8518.000
EI VSAE
wie EI VSA, mit HS-Anschluss am Stabende, zum Anschluss von
Ionisationsgeräten in
Reihenschaltung.
Best.-Nr.: 03.8023.000
Durchmesser 18 mm / 20 mm
Länge von 150 – 2.500 mm lieferbar
Einsatztemperatur +5°C bis +45°C
Lager-/Transporttemperatur -15°C bis +60°C
Optimaler Wirkabstand 20 – 30 mm
Wirklänge Stablänge - 120 mm
Kleinster Biegeradius (Kabel) R 50

Technische Änderungen vorbehalten!

Zubehör

Stabhalter "Klick Zack" Best.-Nr.: 10.0004.000
Stabhalter, Klotz, halb offen Best.-Nr.: 10.0301.000
Stabhalter Best.-Nr.: 10.0227.000
Klemmhalter, 2-teilig Best.-Nr.: 10.0268.000
Winkel, groß Best.-Nr.: X-0404



Geeignete Netzteile

Anschlusslängen
(Ionisationsgerät inkl.
Hochspannungskabel)
EN SL max. 5 m
EN SL LC / EN SL RLC max. 10 m
EN 8 / EN 8 LC max. 18 m
Multistat max. 18 m
EN 70 / EN 70 LC max. 2 x 18 m

Anhänge herunterladen: Prospekt Bedienungsanleitung